Stiftertreffen 2022 am 31.8 und 01.09.

Weitere Updates zum Stiftertag erhaltet Sie/Ihr auf unserer Mitgliederversammlung am 20. Mai 2022.

Dank des Erfolges der letzten beiden Stiftertreffen ist es uns gelungen, einen von drei ostdeutschen Standorten der Stiftungs-Initiative „Aufwind“ zu uns ins Netzwerk nach Chemnitz zu holen. „Aufwind“ ist eine Initiative zur modellhaften Entwicklung wirkungsvoller Kooperationen zwischen privaten Förderstiftungen und zivilgesellschaftlichen Akteuren in Ostdeutschland. Initiiert wurde die „Initiative Aufwind“ von der Beisheim Stiftung und der DROSOS STIFTUNG.

Im Rahmen dieser Kooperation verfolgen wir dieses Jahr einen neuen Ansatz und wollen an beiden Veranstaltungstagen, dem 31. August und dem 01. September 2022, verschiedene Methoden für erfolgreiche Kooperationen zwischen Chemnitzer Vereinen und den Stiftungen entwickeln.

Weitere Updates zum Stiftertag erhaltet Sie/Ihr auf unserer Mitgliederversammlung am 20. Mai 2022. Sollten im Vorfeld bereits Fragen zum Knotenpunkt bei Euch auftauchen, versuche ich diese gern zu beantworten. Ihr erreicht mich über ramona.vogel(at)nkjc.de bzw. über die Nummern 0178 – 14 828 45.

Weitere Neuigkeiten

Die Liga der Wohlfahrtsverbände und das Netzwerk für Kultur und Jugendarbeit haben die angekündigten Kürzungen in der Jugendhilfe in der letzten Woche…

Als kürzlich die AfD Sachsen mit einem unverblümt antifeministischen Meme bundesweit für Schlagzahlen sorgte, war spätestens klar, die extreme Rechte…

Ende vergangener Woche erreichte eine Vielzahl der Chemnitzer Träger für Jugendarbeit und Jugendhilfe eine Hiobsbotschaft: Viele Vereine und…

  • 1